Die richtige Pflege für Ihren Maß-Skischuh



Auf jeden AquaNovoBoot gibt es Passformgarantie. Damit die hohe Qualität unserer Maß-Skischuhe erhalten bleibt, müssen Sie die hier aufgeführten Pflegehinweise befolgen.

Bei Missachtung dieser Regeln können wir leider keine Passformgarantie für Ihren AquaNovoBoot Skischuh nach Maß geben!

Den AquaNovoBoot anziehen:

  • Achtung Transport! Wenn Sie ins Skigebiet fahren, transportieren Sie Ihre Skischuhe nie im Kofferraum.
    Der Schuh kommt sonst kalt an und lässt sich schwerer anziehen. Sollte der Skischuh sogar offen im Kofferraum angereist sein, wird auch das Schließen der Schnallen schwer.
  • Skischuh anziehen: Öffnen Sie die Schnallen und klappen Sie diese zur Seite
  • Drücken Sie die Zuge nach vorne Richtung Schuhspitze (ACHTUNG: auf keinen Fall die Zuge nach oben aus dem Skischuh ziehen! Die Zuge kann abreißen!). Siehe Nr. 1 + 2.
  • Zunge schräg zur Seite biegen und mit beiden Händen den Schaft auseinander ziehen. Siehe Nr. 3.
  • Fuß in den Schuh schieben. Wenn nötig den Skischuh auch am Rist auseinander zeihen, damit Sie mit der Ferse in den Skischuh kommen.
  • Bringen Sie die Zunge wieder in Ihre ursprüngliche Position und kontrollieren Sie, ob sie richtig sitzt.
    Dann können Sie die Schnallen schließen
    .
  • Beachten Sie die Zunge! Dies ist der häufigste Fehler: „Wenn Sie den Schuh an- oder ausziehen, darf die Zunge am Rist oder am Schienbein nicht verbogen oder geknickt werden und auch keine Falten werfen! Sonst werden die jeweiligen Stellen drücken oder reiben, wenn Sie die Schnallen schließen und längere Zeit skifahren.


Trocknen nach dem Skifahren:

  • Stellen Sie den AquaNovoBoot nie zum Trocknen auf Heizstäbe, sonst ist die gesamte Maßanfertigung gefährdet und die Sohle kann mit dem Innenschuh verschmelzen.
  • Richtiges Trocknen: Stellen Sie den Skischuh in die Nähe einer Heizung. Auch eine Fußbodenheizung geht in Ordnung.


Aufbewahrung nach der Skisaison:

  • Sie müssen den AquaNovoBoot leicht geschlossen (nicht zu fest) an einem trockenen Ort aufbewahren.
  • Bewahren Sie Ihren Maß-Skischuh nie mit geöffneten Schnallen auf.
  • Achten Sie beim Schließen darauf, dass die Skischuh-Zunge nicht geknickt, eingeklemmt oder verbogen wird. Sonst wird die Zunge beim nächsten Fahren zu Problemen am Rist oder am Schienbein führen.

 

Mehr zur Passformgarantie

Bei Fragen zum AquaNovoBoot können Sie uns gerne kontaktieren: kontakt@aquanovoboot.de.